Nadine Deimel
Nadine Deimel

The NEWScraper

Vertical Green for a living City

 

FH Joanneum Graz
Masterstudium Architektur | Diplomarbeit
Nadine Deimel 

'Vertical Green for a living city' beschreibt eine Zukunftsvision von urbanem Leben. Das Ziel des Projektes war es, den Ruf eines Hochhauses zu verbessern und sein Vorkommen in Städten in ein besseres Licht zu rücken. Für den Ort wurde das Land China gewählt, weil während dem Studium dieses Land weniger behandelt wurde und daher ein großes Interesse bestand einen Wolkenkratzer in diesem aufstrebenden Land zu planen.

 

Daher Startet die Diplomarbeit mit einem Theoretischen part, der eine Übersicht über die Geschichte und Entwicklung von Hochhäusern gibt. Um den Leser den Ort näher zu bringen, gibt es auch ein Kapitel über China und die regierungsunmittelbare Stadt Tianjin, in der sich das Grundstück befindet. 

 

Der mittlere Teil beschäftigt sich mit dem Thema der vertikalen Stadt und den bisherigen Entwicklungen. Die Schwierigkeit Aktivitäten und Plätze der horizontalen Stadt in eine vertikale Stadt zu bringen wird dabei genau erklärt.

 

Der praktische Teil der Arbeit ist der Entwurf, der auf dem Wettbewerb 'reimagining tall - considering context, sustainability and efficiency' basiert. 

Der Hauptteil der praktischen Arbeit war, dem Wolkenkratzer eine neue Bedeutung zu geben. Das Schwierige dabei war Soziales, Ökonomie und Nachhaltigkeit zu vereinen.